Humanität im Management - Anspruch und Wirklichkeit

acc18c33a_376068,8

Managementansätze von gestern, heute und morgen

Ob Reinhard Mohn mit seinem Buch „Menschlichkeit gewinnt“ oder Reinhard Sprenger mit seinem Buch „Vertrauen führt“, es gibt einige Ansätze in der Managementliteratur, wie ein positiver Umgang mit Menschen im Unternehmen gelingen kann. Viele Unternehmen schreiben sich in den Slogan „Bei uns stehen die Mitarbeiter im Mittelpunkt“, oftmals ist dies nichts anderes als „social washing“ und entspricht nicht dem was Mitarbeiter empfinden. Stressfolgen haben immer bedenklichere Ausmaße und Begriffe wie Burnout (Überforderung) oder Boreout (Unterforderung) machen die Runde.

» WEITERLESEN Humanität im Management – Anspruch und Wirklichkeit «

Was ist eigentlich Social Leadership?

bitcom

Das MID – Die Experten für Wissenstransfer, Kollaboration und Personalführung

Social Leadership – eine Wiederauferstehung?

Leadership heißt Führung, social leadership heißt eben soziale Führung. Das ist kein neues Thema, aber wieder zu einer neuen großen Herausforderung geworden.

» WEITERLESEN Was ist eigentlich Social Leadership? «

Unternehmen im Wandel

Wandel_MID

Der demografische Wandel erfordert auch in Unternehmen ein Umdenken in der Personalpolitik, der Personalführung sowie im Umgang mit Wissen und Gesundheit. Wie sie diesen Wandel gestalten können erfahren sie beim 4. Demografieforum am 7.11.2013 in der Stadthalle Unna.

» WEITERLESEN Unternehmen im Wandel «

Business Process Management – wo bleibt der Mensch?

SONY DSC

Jim A. Champy gilt  als Vordenker in dem Bereich Geschäftsprozessoptimierung. Sein Buch Business Reengineering erschien 1993 und hat sicherlich eine intensive Welle im Business Process Management ausgelöst.

» WEITERLESEN Business Process Management – wo bleibt der Mensch? «

Gesundheit im Betrieb – worum geht es eigentlich?

Wohlbefinden

Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet, Maßnahmen zum Arbeitsschutz, zur Unfallverhütung, zum Gesundheitsschutz und zur menschengerechten Arbeitsgestaltung zu leisten. Der Exculpations-  oder Compliance Gedanke steht hier oftmals im Vordergrund.

» WEITERLESEN Gesundheit im Betrieb – worum geht es eigentlich? «